Devilll-Books
Devilll-Books
D.Evilll's Horrorschmiede - Autorenseite
D.Evilll's Horrorschmiede - Autorenseite

Nachdem Angie von einer seltsamen Krankheit befallen wurde, entscheiden sich die sechs Freunde für die Abreise. Doch dann verschwindet Nina und macht so ihr Vorhaben zunichte. Was ihnen bleibt ist, sich einen Vorteil gegenüber dem geheimnisvollen Braddock Darnell zu verschaffen, der erneut auftaucht und sie massiv bedroht. Hat er Nina verschleppt?
Das herauszufinden ist ihre einzige Chance, und so versuchen sich Rob und Mike als Grabräuber auf dem uralten Friedhof von Ballankyl, der sagenumwobenen Ruhestätte des Massenmörders MacDerrow. In seinem Grab vermuten die Freunde ein Relikt, welches sie gegen Nina zu tauschen gedenken. Nichtsahnend liefern sie so alle dem sicheren Tode aus, denn was sie heraufbeschwören, ist nicht von dieser Welt …

Eilean Beatach - Leseprobe
Kapitel 17
EB-DTZH Leseprobe - Dreamevilll.pdf
PDF-Dokument [139.0 KB]

Aktuelles

Weisheit der Woche:

Guter Horror ensteht nicht alleine durch dass Aneinanderreihen von brutalen Handlungen, oder obszönen Worten. Guter Horror hat eine ausgewogene Story als Fundament.

 

D.Evilll

Schau dir Devilll-Bookss Profil bei Pinterest an.